logo
 

Home

 
 
 
Home Dienstleistung Produkte Zertifikate Kontakt Impressum
 
 
Firmenhistorie

Ursprung

Im Jahre 1948 gründet  der Mechaniker Ludwig Buhlmann in Schmitten, zum Feldberg 30 eine Werkstatt zur Kleineisenwaren - Fabrikation  mit Ladengeschäft. Hier konnten die Kunden neben den im Hause gefertigten Artikeln auch Handelswaren etc. erwerben.

Sohn Albert, der als Meister für Maschinenbau in einem Werkzeugbaubetrieb arbeitete, führte nach dem Tode des Vaters 1962 den elterlichen Betrieb zunächst als „nebenberufliche“ Tätigkeit weiter.

1970 erfolgte der Schritt in die Selbständigkeit unter der jetzigen Firmierung.

   

Die Firmenentwicklung war solide und stetig und die vorhandenen Fertigungsräumlichkeiten reichten nicht mehr aus.

Erweiterung

1985 wurde daher ein neues Firmengelände in Schmitten, Schillerstraße 8 erworben. Eine neue Fertigungshalle und Lagerräumlichkeiten ermöglichten damit auch die Anschaffung moderner Maschinen.

Der Familientradition treu, erlernte auch Herr Thomas Buhlmann den Beruf eines Werkzeugmechanikers und führt nun, in dritter Generation gemeinsam mit dem Vater das Familienunternehmen.


  WebMaster - GSS
Last Revision: 02/2015
dw